Recycling-Kosmos Ottakringer Straße


Recycling, Reparatur und In-Stand Setzung trifft Stadtteilarbeit, ökonomische Aufwertung und Vernetzung – angesiedelt an der Bezirksgrenze von Ottakring und Hernals arbeitet die Initiative Recycling Kosmos an einer Zukunftsvision der Ottakringer Straße als Straße des nachhaltigen Wirtschaftens. Die Aktivitäten beziehen AnrainerInnen und Interessierte, PartnerInnen aus dem Recycling- und Reparaturbereich und AkteurInnen der Stadtplanung und Projektentwicklung mit ein.

Im Recycling Kosmos werden gemeinsam mit PartnerInnen Themen- und Infoabende zu unterschiedlichen Schwerpunkten zB Verkehr, Leerstand etc. organisiert und vielfältige Reparatur- und Upcycling-Workshops (zB Messerschleifen, Lampenreparatur, Näh-Cafés…) angeboten. Das Team bemüht sich in der Öffentlichkeit um Bewusstsein für das Thema Recycling&Co und setzt darüber hinaus auch Aktivitäten mit lokalem Bezug, zB zum Thema Leerstandsmanagement auf der Ottakringer Straße.

Ende 2013 gründete sich der Verein Recycling Kosmos und arbeitet seither an der Entwicklung und dem Aufbau des Recycling-Kompetenz-Clusters Ottakringer Straße. Die regelmäßigen Kernteamtreffen werden vom ELLA-Team seit März 2014 begleitet und der Verein bei der internen Entwicklung und bei der Planung von Aktivitäten unterstützt. Recycling Kosmos kooperiert mit dem AfB-Shop und nutzt die gemeinsamen Räumlichkeiten in der Ottakringer Straße. 


Weitere Infos über alle Aktivitäten finden Sie hier: www.recyclingkosmos.at

Das Lokal des Recycling-Kosmos wurde auch schon im Ideen finden Stadt-Filmbeitrag
Reuse, Recycle, Upcycling vorgestellt.

 

Das Team des Vereins Recycling-Kosmos

Für eine Straße des Wirtschaftens statt leerstehender Lokale