Nominierte Projektideen

Die folgenden zehn Einreichungen wurden für die Zukunfts-ELLA nominiert.
Fünf davon wurden von der Jury als PreisträgerInnen ausgewählt und werden aktuell umgesetzt.

 

Begegnung in der Goldschlagstraße

Die Goldschlagstraße im Bereich Missindorfstraße - Matznergasse soll in eine Begegnungszone umgewandelt werden. Diese Maßnahme der Verkehrsberuhigung soll das Gehen und Radfahren fördern, Möglichkeiten für mehr Begrünung schaffen und Nutzungen wie nachbarschaftliche Aktivitäten fördern. Link

 

Bewegungsqualität für die ganze Familie

Durch die künstlerische Gestaltung von Parks durch Kinder soll eine Identifizierung mit den Parks und der Umgebung erreicht und damit gemeinsame Aktivitäten von Eltern und Kindern im öffentlichen Raum gefördert werden.

 

Franzensgasse wird „Grüngasse“

Das Ziel ist die Begrünung der Straße und die Steigerung der Lebens- und Aufenthaltsqualität im Grätzl. Dies soll durch eine Einbeziehung und Vernetzung der AnrainerInnen sowie durch Maßnahmen wie die temporäre Bespielung von Parkplätzen, die Einrichtung hängender Gärten u.a. erreicht werden.

  

Gemischter Satz - Vielfalt in Stammersdorf!

Das Projekt möchte in Stammersdorf die Potenziale der Vielfalt und Gegensätze aktivieren, Raum für Begegnung und Austausch schaffen, gegenseitiges Lernen ermöglichen und eine gemeinsame Identität für alle StammersdorferInnen wachsen lassen.

 

Lebenswerter Nordbahnhof

Am Nordbahnhof soll ein nachhaltiger Stadtteil entstehen, in dem Menschen gerne leben. Ziel ist, BürgerInnenbeteilgung bei der Entwicklung des Grätzls und der Umsetzung des Leitbildes der Flächenwidmung, zu etablieren. Es soll ein lebendiger Stadtteil mit Vereinen, Nachbarschaftsinitiativen u. ä. entstehen. Hompage

 

Oase Donaufeld

Der im Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld geplante Grünzug soll frühzeitig als Erholungsgebiet von heutigen AnrainerInnen und zukünftigen BewohnerInnen gestaltet werden. Die Ideen reichen von Nachbarschaftsgärten über Geh- und Radrouten bis hin zur Förderung der Kommunikation zwischen Alteingesessenen und neu Zugezogenen. Homepage

 

Pflanzen auf Rädern

Nach dem Motto "mehr Glück für alle statt Wettlokale" sollen zur Belebung und Begrünung des Siebenbrunnenplatzes mobile Pflanzenboxen aus wiederverwertetem Material aufgestellt werden. Homepage

 

Radfahren gegen die Einbahn

Die Projektidee setzt darauf, vorhandene Pläne der Stadt Wien im Rahmen der Open Government Data Initiative durch ein BürgerInnenbeteiligungsverfahren von engagierten RadfahrerInnen zu sichten, zu aktualisieren und in Abstimmung mit der MA 46 und den Bezirksverantwortlichen auf ihre Umsetzbarkeit zu überprüfen.

 

Recyclingkosmos Ottakringerstraße

Recycling-Kosmos Ottakringer Straße ist eine Initiative von AnrainerInnen zur Neu-Nutzung der zum Teil brach liegenden Erdgeschoßzone. Die Ottakringer Straße soll zur Straße für Reparatur, In-Stand Setzung und Recycling werden. www.recyclingkosmos.at

 

Wir sind 12!

Ein Zusammenschluss von BürgerInnen mit dem Ziel Meidling noch lebenswerter zu gestalten. Der Fokus liegt auf dem Meidlinger Markt, der Vernetzung von BürgerInnen, Gewerbetreibenden und PolitikerInnen sowie der vielfältigen Nutzung des öffentlichen Raumes. www.wirsind12.at